Wohnen am grünen Anger
© Daniel Hawelka

Wohnen am grünen Anger

Oleandergasse/Pelargonienweg, 1220 Wien

klimaaktiv Gold, Fertigstellung, Neubau

Das geförderte Neubauprojekt "Wohnen am grünen Anger" besteht aus zwei länglichen Gebäuden mit begrünter Fassade, die einen großen begrünten Innenhof (Anger) umrahmen. Der Wohnungsmix (133 geförderten Wohnungen, davon 45 SMART-Wohnungen) nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse der verschiedenen Altersgruppen und Wohnformen. Innerhalb der Wohneinheiten wird großteils auf tragende Wände verzichtet, wodurch klare und kompakte Grundrisse ermöglicht werden. Es gibt Grün- und Freiflächen am Anger mit Sitzmöglichkeiten und Sprühnebelanlage, Trinkbrunnen, Spiel-, Sport- und Gartenbereich sowie einen Gemeinschaftsraum mit Verbindung zum Innenhof und zur Sauna im Obergeschoß. Eine innova Energieerzeugungsanlage mit Wärmepumpe, PV und Battreiespeicher, unterstützt von Gaskesseln, versorgt die Anlage.

Allgemein

Mehrfamilienhaus. Fertigstellung 2019
klimaaktiv Deklaration: 2021
Deklariert nach: klimaaktiv Kriterienkatalog 2017 - Neubau
klimaaktiv Punkte: 903 von 1000

Kategorie klimaaktiv Punkte
Standort 160
Energie und Versorgung 463
Baustoffe und Konstruktion 150
Komfort und Gesundheit 130

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 13950.6 m²
Nettonutzfläche 10380 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 133
Anzahl der Geschoße 3
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Gasbrennwertkessel, Wärmepumpe, Strom
Heizsystem Warmwasser Gasbrennwertkessel, Wärmepumpe, Strom

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 29.23 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf (PEB) 57.6 kWh/m²BGFa
CO2-Emissionen 9.15 kgCO2/m²BGFa
lc-Wert 2,0576131687243 m/1

Kriterium Wert
Verwendung von emissionsarmen Baustoffen berücksichtigt
Schadstoffbegehung im Bestand berücksichtigt
OI3 Index (BG3, BZF) 478

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.51 1/h
Summe VOC 250 µg/m³
Formaldehyd 0.01 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt