Gebäudedatenbank

Volksschule/Musikschule/Erwachsenenbildung Leobendorf

Nußalle 2, 2100 Leobendorf
klimaaktiv Gold.

Auf klimaaktiv-gebaut.at

Der Bildungscampus Leobendorf wurde als erster seiner Art in Österreich zur Gänze in Passivhausbauweise errichtet. Der Gemeinderat der Marktgemeinde Leobendorf hat damit ein Projekt umgesetzt, das auf Jahre hinaus Vorbildfunktion für die nächsten Generationen übernimmt und dem Klimawandel höchst effizient entgegen wirkt. Bei höchstem Komfort für die Nutzer reduziert der Passivhausstandard die Umweltbelastungen in der Nutzung der Gebäude drastisch. Erneuerbare Energie, in Form von Hackschnitzel aus der unmittelbaren Umgebung, speist die Biomasseheizanlage. Eine Lüftungsanlage garantiert exzellente Luftqualität in allen Nutzungseinheiten.

Allgemeines

  • Bildungsgebäude. Neubau. Fertiggestellt 2010.
  • HWB: 13.6 kWh/m²EBFa gemäß PHPP
  • PEB: 64.7 kWh/m²EBFa
  • CO2: 16.3 kgCO2/m²EBFa
  • klimaaktiv-Punkte: 941 von 1000

Bauherrschaft

Fachplanung

Architektur AH3 Architekten ZT GmbH
Bauphysik IBO - Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH
Haustechnik Team GMI
Volksschule/Musikschule/Erwachsenenbildung Leobendorf

Gebäude-Qualitäten

klimaaktiv-Punkte: 941 von 1000
  •  
    Gebäudedaten
     
     
     
    1
     
    Volksschule/Musikschule/Erwachsenenbildung Leobendorf
    BundeslandNiederösterreich
    GebäudetypBildungsgebäude, Neubau
    fertiggestellt2010
     
    BauweiseMischbau
    Anzahl der Geschoße3
    Nutzfläche0.00 m²
     
    Heizsystem RaumheizungBiomassekessel, Fern- und Nahwärme
    Heizsystem WarmwasserBiomassekessel, Fern- und Nahwärme
    Art des Lüftungssystemsmit Wärmerückgewinnung
     
     
     
  •  
    Beteiligte
     
     
     
  •  
    Planung und Ausführung
     
    120
     
    1
     
    mind. 2 Infrastruktureinrichtungen in 1.000 mJa
    LebenszykluskostenberechnungJa
    EnergiemonitoringJa
    Blower Door Test (n50-Wert)0.6 h-1
     
     
     
  •  
    Energie und Versorgung
     
    600
     
    1
     
    Energiedaten berechnet nach PHPP
    Heizwärmebedarf (HWB)13.6 kWh/m²EBFa gemäß PHPP
    Kühlbedarf (KB*)0.2 kWh/m²EBFa
    Primärenergiebedarf (PEB)64.7 kWh/m²EBFa
    CO2 Emissionen16.3 kgCO2/m²EBFa
     
     
     
  •  
    Baustoffe und Konstruktion
     
    131
     
    1
     
    HFKW-freie Dämmstoffe und MontageschäumeJa
    OI3 Index (OI3TGH,BGF)172.0
     
     
     
  •  
    Komfort und Raumluftqualität
     
    90
     
    1
     
    Nachweis für SommertauglichkeitJa
     
     
     
Gold