Gebäudedatenbank

Velux Sunlighthouse

Grenzgasse 9, 3013 Pressbaum
klimaaktiv Gold.

Auf klimaaktiv-gebaut.at

Das VELUX Sunlighthouse in Pressbaum ist das erste CO2-neutrale Einfamilienhaus Österreichs in Errichtung und Betrieb. Dieses wissenschaftliche Projekt zeigt, dass sich Energieeffizienz mit außerordentlich gutem Raumklima - mit viel Tageslicht und frischer Luft - vereinen lässt. Das Sunlighthouse zielt somit auf die gesamtheitliche Betrachtung mit dem Fokus auf Gesundheit und Komfort der Bewohner ab. Besonderheit ist eine gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlage, formal ansprechend kombiniert mit Dachflächenfenstern und Solarkollektoren in einer innovativen Steildach-Lösung. Das Sunlighthouse erreicht Plus-Energiestandard.

Allgemeines

  • Ein- / Zweifamilienhaus. Neubau.
  • kond.BGF: 271.59 m²
  • HWB: 20.4 kWh/m²BGFa
  • klimaaktiv-Punkte: 963 von 1000

Bauherrschaft

Fachplanung

Architektur HEIN-TROY architekten
Haustechnik TB ZFG-PROJEKT GmbH
Velux Sunlighthouse
Adam Mork
Velux Sunlighthouse
Adam Mork
Velux Sunlighthouse
Adam Mork

Gebäude-Qualitäten

klimaaktiv-Punkte: 963 von 1000
  •  
    Gebäudedaten
     
     
     
    1
     
    Velux Sunlighthouse
    BundeslandNiederösterreich
    GebäudetypEin- / Zweifamilienhaus, Neubau
     
    Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten1
    Anzahl der Geschoße1
    kond. Bruttogeschoßfläche271.59 m²
    Nutzfläche217.00 m²
     
    PhotovoltaikanlageJa
    Heizsystem RaumheizungWärmepumpe
    Heizsystem WarmwasserSolarthermie, Wärmepumpe
    Art des Lüftungssystemsmit Wärmerückgewinnung
     
     
     
  •  
    Beteiligte
     
     
     
    1
     
    BauherrschaftVELUXÖsterreich GmbH. klimaaktiv Partner. velux.at
    ArchitekturHEIN-TROY architekten. klimaaktiv Partner. hein-arch.at
    HaustechnikTB ZFG-PROJEKT GmbH. zfg.at
     
     
     
  •  
    Planung und Ausführung
     
    120
     
    1
     
    Blower Door Test (n50-Wert)0.4 h-1
     
     
     
  •  
    Energie und Versorgung
     
    563
     
    1
     
    Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2011 oder älter
    Heizwärmebedarf (HWB)20.4 kWh/m²BGFa
     
     
     
  •  
    Baustoffe und Konstruktion
     
    160
     
    1
     
    HFKW-freie Dämmstoffe und MontageschäumeJa
    OI3 Index (OI3TGH,BGF)141.0
     
     
     
  •  
    Komfort und Raumluftqualität
     
    120
     
    1
     
    Nachweis für SommertauglichkeitJa
     
     
     
Gold