Gebäudedatenbank

T427 Wattens Haus C HNr. 5

Peter-Rossegger-Straße 5, 6112 Wattens
klimaaktiv Gold.

Auf klimaaktiv-gebaut.at

In der Gemeinde Wattens, GSt-Nr 585/1 errichtet die Alpenländische eine Wohnanlage mit insgesamt 11 Eigentumswohnungen, 35 Mietwohnungen und 65 Tief-garagenabstellplätzen. Die Wohnanlage besteht aus drei Baukörpern. Die Bauteile B und C werden je durch ein Stiegenhaus und einen Personenaufzug erschlossen. Der Bauteil A wird durch zwei Stiegenhäuser und zwei Personenaufzüge erschlossen. Die Einfahrt in die Tiefgarage ist westlich situiert. Jeder Wohnungseinheit sind ein Balkon oder eine Terrasse, ein Autoabstellplatz sowie ein Kellerabteil zugeordnet. Im Freien befinden sich ein Kinderspielplatz, 15 Besucher-parkplätze und ein Müllraum.

Allgemeines

  • Mehrfamilienhaus. Neubau. Fertiggestellt 2020.
  • kond.BGF: 1282 m²
  • HWB: 24.4 kWh/m²BGFa
  • PEB: 85.4 kWh/m²BGFa
  • CO2: 6.7 kgCO2/m²BGFa
  • klimaaktiv-Punkte: 917 von 1000

Bauherrschaft

Fachplanung

Architektur DIN A4 Architektur ZT GmbH
Bauphysik Fiby ZT GmbH
Haustechnik TB Martin Hofer
T427 Wattens Haus C HNr. 5
Alpenländische Heimstätte
T427 Wattens Haus C HNr. 5
Alpenländische Heimstätte
T427 Wattens Haus C HNr. 5
Alpenländische Heimstätte

Gebäude-Qualitäten

klimaaktiv-Punkte: 917 von 1000
  •  
    Gebäudedaten
     
     
     
    1
     
    T427 Wattens Haus C HNr. 5
    BundeslandTirol
    GebäudetypMehrfamilienhaus, Neubau
    fertiggestellt2020
     
    BauweiseMassivbau
    Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten14
    Anzahl der Geschoße4
    kond. Bruttogeschoßfläche1282 m²
    Nutzfläche906.96 m²
     
    PhotovoltaikanlageJa
    Heizsystem RaumheizungSolarthermie, Biomassekessel, Wärmepumpe, Abwärmenutzung, Gasbrennwertkessel, Strom, Fern- und Nahwärme erneuerbar, Fern- und Nahwärme nicht ern.
    Heizsystem WarmwasserSolarthermie, Biomassekessel, Wärmepumpe, Abwärmenutzung, Gasbrennwertkessel, Strom, Fern- und Nahwärme erneuerbar, Fern- und Nahwärme nicht ern.
    Art des Lüftungssystemsmit Wärmerückgewinnung
     
     
     
  •  
    Beteiligte
     
     
     
    1
     
    BauherrschaftAlpenländische Gemeinnützige Wohnbauges. m. b. H, Innsbruck. klimaaktiv Partner. www.alpenlaendische.at
    ArchitekturDIN A4 Architektur ZT GmbH. www.din-a4.at
    BauphysikFiby ZT GmbH, Innsbruck.
    HaustechnikTB Martin Hofer, Innsbruck.
     
     
     
  •  
    Planung und Ausführung
     
    140
     
    1
     
    mind. 2 Infrastruktureinrichtungen in 1.000 mJa
    LebenszykluskostenberechnungJa
    EnergiemonitoringJa
    Blower Door Test (n50-Wert)0.38 h-1
     
     
     
  •  
    Energie und Versorgung
     
    500
     
    1
     
    Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015
    Heizwärmebedarf (HWB)24.4 kWh/m²BGFa
    Primärenergiebedarf (PEB)85.4 kWh/m²BGFa
    CO2 Emissionen6.7 kgCO2/m²BGFa
     
     
     
  •  
    Baustoffe und Konstruktion
     
    102
     
    1
     
    HFKW-freie Dämmstoffe und MontageschäumeJa
    OI3 Index (OI3BG3,BZF)540
     
     
     
  •  
    Komfort und Raumluftqualität
     
    175
     
    1
     
    Nachweis für SommertauglichkeitJa
    Raumluftmessung VOC64.2 µg/m³
    Raumluftmessung Formaldehyd0.012 mg/m³
     
     
     
Gold