Gebäudedatenbank

Maria Laach Veranstaltungszentrum

Maria Laach 1, 3643 Maria Laach am Jauerling
klimaaktiv Gold.

Auf klimaaktiv-gebaut.at

Das Bauvorhaben umfasst den Zu- sowie Umbau des Stadels der Pfarre Maria Laach am Jauerling zu einem vielfältig nutzbarem Veranstaltungszentrum mit den thermischen Qualitäten eines Passivhausneubaus. Im Objekt sind Seelsorgezentrum, Mehrzweckbereich, eine Bühne sowie zugehörige Nebenräume vorgesehen. Im EG wird eine eigenständige Saalkubatur mit gedämmten Holzriegelelementen sowie Stampflehmwand eingebaut. Sowohl Wand- als auch Dachstruktur sind vom Bestand, der unter Denkmalschutz steht, unabhängig. Über eine Stiege gelangt man in das Obergeschoss, wo ein über eine Verglasung mit Schiebeflügel abgrenzbarer Mehrzweckraum sowie Stauflächen Platz finden. Neue Oberlichten öffnen den Blick zum Kirchturm und ermöglichen eine optimale Belichtung.

Allgemeines

  • Veranstaltungsstätte. Sanierung. Geplante Fertigstellung 2020.
  • kond.BGF: 411.62 m²
  • HWB: 28.3 kWh/m²BGFa
  • PEB: 159.9 kWh/m²BGFa
  • CO2: 15.0 kgCO2/m²BGFa
  • klimaaktiv-Punkte: 951 von 1000

Bauherrschaft

Fachplanung

Architektur AH3 Architekten ZT-GmbH
Maria Laach Veranstaltungszentrum
AH3

Gebäude-Qualitäten

klimaaktiv-Punkte: 951 von 1000
  •  
    Gebäudedaten
     
     
     
    1
     
    Maria Laach Veranstaltungszentrum
    BundeslandNiederösterreich
    GebäudetypVeranstaltungsstätte, Sanierung
    fertiggestellt2020
     
    BauweiseMischbau
    Anzahl der Geschoße2
    kond. Bruttogeschoßfläche411.62 m²
    Nutzfläche350 m²
     
    Heizsystem RaumheizungFern- und Nahwärme erneuerbar
    Heizsystem WarmwasserFern- und Nahwärme erneuerbar
     
     
     
  •  
    Beteiligte
     
     
     
  •  
    Planung und Ausführung
     
    170
     
    1
     
    mind. 2 Infrastruktureinrichtungen in 1.000 mJa
    LebenszykluskostenberechnungJa
    EnergiemonitoringJa
    Blower Door Test (n50-Wert)0.6 h-1
     
     
     
  •  
    Energie und Versorgung
     
    486
     
    1
     
    Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015
    Heizwärmebedarf (HWB)28.3 kWh/m²BGFa
    Kühlbedarf (KB*)0.1 kWh/m³a
    Primärenergiebedarf (PEB)159.9 kWh/m²BGFa
    CO2 Emissionen15.0 kgCO2/m²BGFa
     
     
     
  •  
    Baustoffe und Konstruktion
     
    150
     
    1
     
    HFKW-freie Dämmstoffe und MontageschäumeJa
    OI3 Index (OI3BG3,BZF)537
     
     
     
  •  
    Komfort und Raumluftqualität
     
    145
     
    1
     
    Raumluftmessung VOC1000 µg/m³
    Raumluftmessung Formaldehyd0.06 mg/m³
     
     
     
Gold