Gebäudedatenbank

Karl Landsteiner Privatuniversität KLPU

Dr. Karl Dorrek Straße 30, 3500 Krems
klimaaktiv Gold. Objekt des Monats 2017/6.

Auf klimaaktiv-gebaut.at

Karl Landsteiner, ein österreichischer Nobelpreisträger für Medizin, ist Namenspatron der neuen medizinischen Privatuniversität am Campus Krems (Donau Universität Krems und der IMC FH Krems). Der Neubau ist somit gut in vorhandene Infrastrukturen eingebettet.
Im Norden befinden sich gedeckte Fahrradstellplätze, die südliche, tiefer liegende Fläche dient der Erschließung für Feuerwehr, Müll und dem Individualverkehr mit Stellplätzen. In puncto Energieeffizienz wurde ein ausgeklügeltes System mit Bauteilaktivierung und Wärmepumpen/Kältemaschinen gewählt. Somit wird für ein zugfreies Wohlfühlklima gesorgt, das für eine stabile Temperatur das ganze Jahr hindurch sorgt. Die Räumlichkeiten werden sehr gut mit natürlichem Tageslicht versorgt. Mit einem externen Produktmanagement wurde während der gesamten Projektabwicklung dem Anspruch an eine ökologisch und gesundheitlich verträgliche Bauweise Rechnung getragen.
Die Karl Landsteiner Privatuniversität ist klimaaktiv Objekt des Monats 6/2017.

Allgemeines

  • Bildungsgebäude. Neubau. Fertiggestellt 2016.
  • kond.BGF: 8141.26 m²
  • HWB*V,NWG,RK: 3.24 kWh/m³a
  • PEB: 143.51 kWh/m²BGFa
  • CO2: 22.79 kgCO2/m²BGFa
  • klimaaktiv-Punkte: 988 von 1000

Bauherrschaft

  • Amt der NÖ Landesregierung

Fachplanung

Architektur Delugan Meissl Associated Architects
Bauphysik VASKO+PARTNER INGENIEURE, Ziviltechniker für Bauwesen und Verfahrenstechnik GesmbH
Haustechnik VASKO+PARTNER INGENIEURE, Ziviltechniker für Bauwesen und Verfahrenstechnik GesmbH
Karl Landsteiner Privatuniversität KLPU
Karl Landsteiner Privatuniversität KLPU
Karl Landsteiner Privatuniversität KLPU

Gebäude-Qualitäten

klimaaktiv-Punkte: 988 von 1000
  •  
    Gebäudedaten
     
     
     
    1
     
    Karl Landsteiner Privatuniversität KLPU
    BundeslandNiederösterreich
    GebäudetypBildungsgebäude, Neubau
    fertiggestellt2016
    weitere GebäudezertifikateÖNGI Zertifizierung
     
    BauweiseMassivbau
    Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten1
    Anzahl der GeschoßeE+4
    kond. Bruttogeschoßfläche8141.26 m²
    Nutzfläche6663 m²
     
    PhotovoltaikanlageJa
    Heizsystem RaumheizungWärmepumpe
    Heizsystem WarmwasserWärmepumpe
    Art des Lüftungssystemsmit Wärmerückgewinnung
     
     
     
  •  
    Beteiligte
     
     
     
  •  
    Planung und Ausführung
     
    120
     
    1
     
    mind. 2 Infrastruktureinrichtungen in 1.000 mJa
    LebenszykluskostenberechnungJa
    EnergiemonitoringJa
    Blower Door Test (n50-Wert)0.32 h-1
     
     
     
  •  
    Energie und Versorgung
     
    595
     
    1
     
    Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2011 oder älter
    Heizwärmebedarf (HWB*V,NWG,RK)3.24 kWh/m³a
    Primärenergiebedarf (PEB)143.51 kWh/m²BGFa
    CO2 Emissionen22.79 kgCO2/m²BGFa
     
     
     
  •  
    Baustoffe und Konstruktion
     
    150
     
    1
     
    HFKW-freie Dämmstoffe und MontageschäumeJa
    OI3 Index (OI3TGH,BGF)119
     
     
     
  •  
    Komfort und Raumluftqualität
     
    123
     
    1
     
    Nachweis für SommertauglichkeitJa
    Raumluftmessung VOCSumme VOC ≤ 300 µg/m³
    Raumluftmessung FormaldehydFormaldehyd ≤ 0,06 mg/m³
    (Formaldehyd ≤ 0,05 ppm)
     
     
     
Gold