Volksschule Mauth
© © Lukas Schaller

Volksschule Mauth

Kopernikusstraße 1b, 4600 Wels, Oberösterreich

Zum Staatspreis nominiert

Die Schule besteht aus einem Gebäude, welches einen fast quadratischen Grundriss hat. das Gebäude besitzt einen großzügigen Innenhof, um den sich die Schulklassenräume gruppieren. die VS liegt in einer Parklandschaft und die Klassenräume öffnen sich auch hinaus in den Park. Gestlaterische Besonderheit ist der Einsatz von goldfarbenen Rechtecken im Fensterbereich.

Allgemein

Bildung: Kindergarten, Schule, Universität. 2009
klimaaktiv Deklaration: 2017

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: Stadt Wels Holding Immobilien GmbH&Co KG
Architekt / Planung: Marte.Marte Architektur ZT GmbH
Haustechnik, HKL, E-Technik: Energieplanung Techn. Büro Ing. Grillenberger GmbH& Co KG
Weitere Beteiligte: Heimstätte Wels GmbH
Gebäudedeklaration durch: energieinstitut

Kriterium Wert
Nettonutzfläche 3312.00 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 12 Klassenzimmer mit Gruppenräumen und Zusatzräumen
Art des Lüftungssystems mit Wärmerückgewinnung