Volksschule Leopoldinum SmartCity Graz
© Kurt Hörbst

Volksschule Leopoldinum SmartCity Graz

Waagner-Biro-Strasse 99, 8020 Graz, Steiermark

Zum Staatspreis nominiert

In den letzten Jahren hat die SmartCity entlang der Waagner-Biro-Straße zunehmend Gestalt angenommen. Das pädagogische Zentrum des Stadterweiterungsgebiets bildet der Schulcampus Leopoldinum. Die Volksschule für rund 330 Schüler:innen, die in den kommenden Jahren um eine Mittelschule erweitert werden soll, überzeugt durch ihren städtebaulichen Vorplatz, durch die hochwertige Materialität sowie durch die luftig im Haus verteilten Lerncluster, die dem Kind gleichermaßen verspielt und respektvoll gegenübertreten. Hinter dem dunklen Haus mit seinen charakteristischen Betonfertigteilen verbirgt sich ein ausgeklügeltes Haustechnik-Konzept mit Fernwärme, Geothermie, Bauteilaktivierung und Lüftungsanlage.

Allgemein

Bildung: Kindergarten, Schule, Universität.
klimaaktiv Deklaration: 2021

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: Stadt Graz
Architekt / Planung: alexa zahn architekten
Bauphysik: Dr. Pfeiler GmbH
Haustechnik, HKL, E-Technik: teamgmi Ingenieurbüro GmbH
Weitere Beteiligte: Werkraum Ingenieure ZT GmbH, integral ZT GmbH

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 4929 m²
Heizsystem Raumheizung Fern- und Nahwärme, Wärmepumpe

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 29,3 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf (PEB) 132,47 kWh/m²BGFa
CO2-Emissionen 15,76 kgCO2/m²BGFa