Volksschule Absam Dorf
© Kurt Hoerbst

Volksschule Absam Dorf

Stainerstraße 5, 6067 Absam, Tirol

Zum Staatspreis nominiert

Ergänzend zur denkmalgeschützten Volksschule, sollten ein Kindergarten und eine Sporthalle für die sportaffine Gemeinde, die schon mehrere Olympiasieger hervorgebracht hat, entstehen. Alt und Neu wurden verwoben, die Sporthalle in den Untergrund gesenkt und über einen Kletterschacht mit dem Kindergarten verbunden. Dieser wurde als zweigeschossiger Holzleichtbau mit ortsüblicher Putzfassade errichtet, der als höchst energieeffizientes Gebäude mit Lüftungsanlage alle Komfortkriterien eines zeitgemäßen Bildungsbaus erfüllt. Auf dem Sporthallendach ist im Ortzentrum nun ein neuer Freiraum entstanden, der als Schulhof und gleichzeitig als Dorfplatz genutzt wird.

Allgemein

Bildung: Kindergarten, Schule, Universität.
klimaaktiv Deklaration: 2017

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 3908 m²
Nettonutzfläche 2540 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 2
Anzahl der Geschoße 2
Bauweise Mischbau
Heizsystem Raumheizung Wärmepumpe
Heizsystem Warmwasser Wärmepumpe
Art des Lüftungssystems mit Wärmerückgewinnung

Energiedaten berechnet nach PHPP

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 12.00 kWh/m²EBFa gemäß PHPP
Primärenergiebedarf (PEB) 118.00 kWh/m²EBFa
CO2-Emissionen 31.00 kgCO2/m²EBFa
lc-Wert 3,57 m/1

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.40 1/h