Neubau Volksschule Hallwang, Salzburg
© Kurt Hörbst

Neubau Volksschule Hallwang, Salzburg

Dorfstraße 47, 5300 Hallwang bei Salzburg, Salzburg

Staatspreisträger

Schon das Ankommen macht Freude: Der in Schichten gestaltete Vorplatz geht in eine witterungsgeschützte und multifunktional nutzbare Holzterrasse über. Dieser gelungene Raumfluss setzt sich im Inneren fort. Über eine geräumige Aula, die Einblick in Turnhalle und Lehrerzimmer gibt, führt eine breite Treppe ins abwechslungsreiche Obergeschoß. Konsequent wurde mit Bauteilaktivierung, Geo- und Solarthermie sowie ergänzender Photovoltaik ein technisches Konzept mit einfacher Bedienbarkeit realisiert.

Allgemein

Bildung: Kindergarten, Schule, Universität. Fertigstellung 2017
klimaaktiv Deklaration: 2019

Beteiligte

Bauherrschaft: Gemeinde Hallwang
Architektur: LP architektur ZT GmbH
Bauphysik: Ingenieurbüro Rothbacher GmbH
Haustechnik: vollSOLAR GmbH
Weitere Beteiligte: Bauingenieur Lackner Egger ZT GmbH

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 2861 m²
Heizsystem Raumheizung Wärmepumpe, Solarthermie

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2011 oder älter

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 2.90 kWh/m³a
Primärenergiebedarf (PEB) 100.30 kWh/m²BGFa
CO2-Emissionen 16.00 kgCO2/m²BGFa

Kriterium Wert
Energiemonitoring berücksichtigt