St. Gallenkirch
© Alpenländische Heimstätte Vorarlberg

St. Gallenkirch

St. Gallenkirch, 6791 Sankt Gallenkirch, Vorarlberg
Objekt des Monats 2017/8

klimaaktiv Gold, Fertigstellung, Neubau
Zum Staatspreis nominiert

In St. Gallenkirch errichtete die Alpenländische Heimstätte eine Wohnanlage mit 20 Wohnungen. Auf der Basis eines geladenen Architekturwettbewerbes erfolgte die Planung durch das Siegerbüro Dorner\Matt Architekten, welche das Bauvorhaben als barrierefreies Passivhaus mit modernster Gebäudetechnik ausarbeiteten. Enstanden sind qualitätvolle Wohnungen, geprägt durch großzügige Fensterflächen, natürliche Materialien und 2-geschoßige Lichträume im Wohn-/Essbereich.
Die Wohnanlage St. Gallenkirch ist klimaaktiv Objekt des Monats 8/2017.

Allgemein

Mehrfamilienhaus. Fertigstellung 2017
klimaaktiv Deklaration: 2017
Deklariert nach: klimaaktiv Haus Gold (Katalog Neubau, OIB ab 2012)
klimaaktiv Punkte: 933 von 1000

Kategorie klimaaktiv Punkte
Standort 114
Energie und Versorgung 549
Baustoffe und Konstruktion 150
Komfort und Gesundheit 120

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: Alpenländische Gemeinnützige WohnbauGmbH
Architekt / Planung: Dorner/Matt Architekten
Haustechnik, HKL, E-Technik: Planungsteam E-Plus GmbH
Bauleitung / ÖBA: Rhomberg Bau GmbH
Gebäudedeklaration durch: en-con

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 1857,7 m²
Nettonutzfläche 1421,2 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 20
Anzahl der Geschoße 5
Bauweise Mischbau
Heizsystem Raumheizung Biomassekessel
Heizsystem Warmwasser Biomassekessel
Art des Lüftungssystems mit Wärmerückgewinnung

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2011 oder älter

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 13,6 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf (PEB) 114.00 kWh/m²BGFa
CO2-Emissionen 9.24 kgCO2/m²BGFa

Kriterium Wert
Verwendung von emissionsarmen Baustoffen berücksichtigt
OI3 Index (TGH, BGF) 61.70

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.69 1/h
Summe VOC 100 µg/m³
Formaldehyd 0,0069 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt