Neubau eines Einfamilienhauses, Hohenruppersdorf
© Ing. Micha Oberhuber, Hausbesitzer

Neubau eines Einfamilienhauses, Hohenruppersdorf

Panoramaweg 9, 2223 Hohenruppersdorf, Niederösterreich

klimaaktiv Gold, Planung, Neubau

Im Hügelland des östlichen Weinviertels, zwischen Wien und Nikolsburg, liegt die Marktgemeinde Hohenruppersdorf. Oberhalb der barocken Pfarrkirche zum heiligen Kreuz liegt in einem Neubaugebiet mit Kindergarten der Bauplatz für das neue Domizil einer Kleinfamilie aus Wien. Aufgabe für Abendroth Architekten war es, ein Passivhaus in Massivbauweise zu planen, welches den Raumbedarf der jungen Familie bietet und so kostengünstig und energieeffizient wie möglich ist.

Allgemein

Ein- / Zweifamilienhaus. geplante Fertigstellung 2019
klimaaktiv Deklaration: 2020
Deklariert nach: klimaaktiv Kriterienkatalog 2017 - Neubau
klimaaktiv Punkte: 909 von 1000

Kategorie klimaaktiv Punkte
Standort 146
Energie und Versorgung 500
Baustoffe und Konstruktion 130
Komfort und Gesundheit 133

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: Oberhuber
Architekt / Planung: Architekt DI (FH) Thomas Abendroth
Bauphysik: Energieplanung Richtarz
Haustechnik, HKL, E-Technik: Energieplanung Richtarz
Bauleitung / ÖBA: Architekt DI (FH) Thomas Abendroth
Weitere Beteiligte: PÖLL GmbH
Gebäudedeklaration durch: abendroth

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 200 m²
Nettonutzfläche 140 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 1
Anzahl der Geschoße 2
Bauweise Mischbau
Heizsystem Raumheizung Wärmepumpe, Abwärmenutzung
Heizsystem Warmwasser Wärmepumpe, Abwärmenutzung
Art des Lüftungssystems mit Wärmerückgewinnung

Energiedaten berechnet nach PHPP

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 15.00 kWh/m²EBFa gemäß PHPP
Primärenergiebedarf (PEB) 61.40 kWh/m²EBFa
CO2-Emissionen 15.00 kgCO2/m²EBFa
Jahresertrag der PV-Anlage 2920 kWhEnd/a
lc-Wert 1,5151515151515 m/1

Kriterium Wert
Verwendung von emissionsarmen Baustoffen berücksichtigt
OI3 Index (TGH, BGF, BG1) 46.566

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.44 1/h