Wohngebäude Hammerweg 4
© NV- Projektmanagement GmbH – DI Marin Nimac

Wohngebäude Hammerweg 4

Hammerweg 4, 3100 St. Pölten, Niederösterreich

klimaaktiv Bronze, Fertigstellung, Neubau

Auf dem Grundstück wird ein mehrgeschoßiges Wohnhaus mit 22 Wohneinheiten in Massivbauweise errichtet. Das Wohnhaus wird in einseitig offener Bauweise direkt an das nördlich angrenzende Nachbarobjekt angebaut. Das Wohnhaus verfügt über ein Erdgeschoß, zwei Obergeschoße sowie ein Dachgeschoß. Weiters wird eine Tiefgarage für 21 Autoabstellplätze, ein Technikraum für die Wärmeübergabe, 22 Keller- bzw. Fahrradabstellräume sowie ein E-Verteilerraum errichtet. Der Zugang zu den einzelnen Wohneinheiten erfolgt barrierefrei und sind über eine
Aufzugsanlage aufgeschlossen. Jede Wohneinheit verfügt über einen Balkon bzw. die Wohneinheiten im Erdgeschoß über eine Terrasse inkl. Eigengärten.

Allgemein

Mehrfamilienhaus. Fertigstellung 2022
klimaaktiv Deklaration: 2022
Deklariert nach: Wohnbau 2020.2.0 10-2022

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: Die Niederösterreichische Versicherung AG
Architekt / Planung: NV Projekt Management GmbH
Bauphysik: zt-moser Ziviltechniker–GmbH
Gebäudedeklaration durch: IBO - Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 1572.9 m²
Nettonutzfläche 1258.32 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 22
Anzahl der Geschoße 4
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Fern- oder Nahwärme aus hocheffizienter KWK
Heizsystem Warmwasser Fern- oder Nahwärme aus hocheffizienter KWK
keine Lüftungsanlage berücksichtigt

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2019

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 22.6 kWh/m2a
Primärenergiebedarf (PEB) 79.3 kWh/m2a
CO2-Emissionen 8.8 kg CO2 / m2BGFa
lc-Wert 2.55 m/1
Bruttoraumhöhe 3.25 m

Kriterium Wert
OI3 Index (TGH, BGF, BG1) 176

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.70 1/h
Energiemonitoring berücksichtigt