Pfalzgasse 5 Stg.2 (PODB C2)

Pfalzgasse 5 Stg.2 (PODB C2)

Pfalzgasse, 1220 Wien

klimaaktiv Silber, Planung, Neubau

Der CAMPO Breitenlee bietet eine vielfältige und inspirierende Wohnumgebung mit einem großen Angebot an unterschiedlichen Wohnformen. Das Projekt überzeugt mit einem zukunftsfähigen Energiekonzept das auf 100% erneuerbare Energie setzt, zahlreichen gemeinschaftsbildenden Einrichtungen (wie z.B. Kindergarten, Gästewohnen) sowie der partizipativen Vergabe. Für die Zukunft bauen, heißt klimagerecht bauen: durch soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit. Der CAMPO Breitenlee besticht durch eine hohe Kosteneffizienz in Errichtung und Betrieb bei gleichzeitig minimalem Ressourceneinsatz und höchstem Wohnkomfort.

Allgemein

Mehrfamilienhaus. geplante Fertigstellung 2023
klimaaktiv Deklaration: 2022
Deklariert nach: klimaaktiv Kriterienkatalog 2017 - Neubau
klimaaktiv Punkte: 785 von 1000

Kategorie klimaaktiv Punkte
Standort 70
Energie und Versorgung 435
Baustoffe und Konstruktion 150
Komfort und Gesundheit 130

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: Österreichisches Volkswohnungswerk Gemeinnützige Ges.m.b.H.
Architekt / Planung: Treberspurg & Partner Architekten ZT GmbH
Bauphysik: Dr. Ronald Mischek ZT GmbH
Haustechnik, HKL, E-Technik: Dr. Ronald Mischek ZT GmbH
Bauleitung / ÖBA: Strabag AG
Weitere Beteiligte: Wiener Heim Wohnbaugesellschaft m.b.H.
Gebäudedeklaration durch: bauXund

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 2246.88 m²
Nettonutzfläche 1718.447 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 29
Anzahl der Geschoße 3
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Wärmepumpe
Heizsystem Warmwasser Wärmepumpe

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 28.04 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf (PEB) 67.31 kWh/m²BGFa
CO2-Emissionen 9.73 kgCO2/m²BGFa
lc-Wert 2,4390243902439 m/1

Kriterium Wert
Verwendung von emissionsarmen Baustoffen berücksichtigt
OI3 Index (BG3, BZF) 479

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 1.50 1/h
Summe VOC 500 µg/m³
Formaldehyd 0.06 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt