Rosthorngasse 5
© Daniel Hawelka

Rosthorngasse 5

Rosthorngasse 5, 1220 Wien

klimaaktiv Bronze, Fertigstellung, Neubau

Die Anlage befindet sich in unmittelbarer Nähe der Seestadt Aspern im 22. Wiener Gemeindebezirk und umfasst 82 Wohneinheiten in verschiedenen Größen von ca. 39 -100 m², Garagenstellplätze sowie einen Kinderspielplatz. Der Baukörper verfügt über ein unterirdisches und 4 oberirdische Geschosse.
Das gesamte Projekt wird in Stahlbetonmassivbauweise mit einem Wärmedämmverbundsystem errichtet.
Die Wärme und Kälteversorgung des Gebäudes erfolgen über Erdwärme. Die erforderliche Wärme zur Warmwasserbereitung und Raumheizung wird über Erdwärme in Verbindung mit einer Sole/Wasser Wärmepumpe erzeugt.
Während des Sommers kann dieses System zusätzlich zur Kühlung herangezogen werden.
Darüber hinaus wird auf dem Dach eine PV-Anlage mit 10 kWp integriert.

Allgemein

Mehrfamilienhaus. Fertigstellung 2020
klimaaktiv Deklaration: 2022
Deklariert nach: klimaaktiv Kriterienkatalog 2017 - Neubau
klimaaktiv Punkte: 693 von 1000

Kategorie klimaaktiv Punkte
Standort 98
Energie und Versorgung 500
Baustoffe und Konstruktion 25
Komfort und Gesundheit 70

Beteiligte

Bauherrschaft: SÜBA Bau und Projekterrichtungs GmbH
Architektur: Architekten Maurer & Partner
Bauphysik: DI Alexander Katzkow & Partner GmbH Ziviltechnikgesellschaft für Bauwesen
Haustechnik: Böhm Gebäudetechnik
Gebäudedeklaration durch: ALLPLAN GmbH

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 6183.73 m²
Nettonutzfläche 4658.12 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 82
Anzahl der Geschoße 4
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Wärmepumpe
Heizsystem Warmwasser Wärmepumpe

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 24.18 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf (PEB) 52.27 kWh/m²BGFa
CO2-Emissionen 7.55 kgCO2/m²BGFa

Kriterium Wert
OI3 Index (TGH, BGF, BG1) 213

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.56 1/h
Formaldehyd 0.026 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt