Pflegezentrum Maria Lanzendorf Süd
© KBG Spezialimmobilien

Pflegezentrum Maria Lanzendorf Süd

Hauptstraße 25, 2326 Maria-Lanzendorf, Niederösterreich

klimaaktiv Bronze, Fertigstellung, Neubau

Das bestehende Pflegezentrum Maria Lanzendorf besteht nun aus drei zusammenhängenden Gebäudeteilen: Der bestehende Bauteil Ost wurde bis auf die Tragstruktur entkernt und umfassend saniert. Ergänzend dazu wurde der Bauteil Süd neu errichtet, so dass das Zentrum nun über 160 Betten verfügt.
Schwerpunkt aller Umbaumaßnahmen war es, Räumlichkeiten zu schaffen, die eine optimale Pflege der dort lebenden Menschen ermöglichen.
Heizung und Warmwasserbereitung erfolgen über eine Pelletsanlage, zusätzlich soll die Photovoltaikanlage einen Jahresertrag von 115 MWh Strom produzieren. Der Einbau emissionsarmer Baustoffe in Kombination mit einer Komfortlüftungsanlage sorgt für hohe Innenraumluftqualität und damit größten Komfort für die BewohnerInnen.

Allgemein

Geriatriezentrum, Pflegeheim. Fertigstellung 2022
klimaaktiv Deklaration: 2022
Deklariert nach: Dienstleistungsgebäude 2020.2.0 12-2022

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: KBG Spezial Immobilien GmbH
Architekt / Planung: AVISIO ZT GmbH
Bauphysik: Ing. Johann Brodacz
Haustechnik, HKL, E-Technik: Elektroinstallationen GmbH Scherbinek
Bauleitung / ÖBA: Herbitschek Bau-GmbH
Weitere Beteiligte: Reiterer & Scherling GmbH, Bad & Heiztechnik Kindermann GmbH
Gebäudedeklaration durch: pulswerk GmbH

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 2157.2 m²
Nettonutzfläche 1725.8 m²
Anzahl der Geschoße 3
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Biomassekessel
Heizsystem Warmwasser Biomassekessel
Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung berücksichtigt

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2019

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 28 kWh/m2a
Primärenergiebedarf (PEB) 177.6 kWh/m2a
CO2-Emissionen 18.3 kg CO2 / m2BGFa
lc-Wert 2.73 m/1
Bruttoraumhöhe 3.67 m
Kühlbedarf KB* 0.80 kWh/m³a

Kriterium Wert
OI3 Index (TGH, BGF, BG1) 160

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.96 1/h
Summe VOC 980 µg/m³
Formaldehyd 0.008 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt