AHS Reininghaus
© JCK Architekten

AHS Reininghaus

Alte Poststraße, 8020 Graz, Steiermark

klimaaktiv Gold, Planung, Neubau

Der L-förmige Baukörper der AHS Reininghaus bildet den lärmschützenden NO-Abschluss des Quartier 12. Durch die Kompaktheit der Baumasse werden die Wege innerhalb des Gebäudes kurz und die Verkehrsflächen möglichst gering gehalten, was dem angedachten Departmentsystem zu Gute kommt. Die zentrale Abtreppung Richtung SW fragmentiert den Baukörper in eine markante Sequenz aus begrünten Terrassen und schattenspendenden Pergolen. Diese spenden Identität und schaffen gemeinsam mit den angrenzenden Lerninseln und dem begrünten halböffentlichen Schulhof das lebendige Zentrum des Gebäudes. Den oberen Abschluss bildet das Gründach mit Sportnutzung bzw. Photovoltaik. Das Tragwerk in Massivbauweise sorgt für zusätzlichen thermischen und akustischen Komfort. Die Wärmeversorgung erfolgt über Fernwärme.

Allgemein

Bildung: Kindergarten, Schule, Universität. geplante Fertigstellung 2024
klimaaktiv Deklaration: 2022
Deklariert nach: Dienstleistungsgebäude 2020.1.6 02-2022
klimaaktiv Punkte: 911 von 1000

Kategorie klimaaktiv Punkte
Standort 150
Energie und Versorgung 465
Baustoffe und Konstruktion 146
Komfort und Gesundheit 150

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: BIG Bundesimmobiliengesellschaft mbH
Architekt / Planung: j-c-k
Bauphysik: DR. PFEILER GmbH, Ziviltechnikergesellschaft
Haustechnik, HKL, E-Technik: TB STARK, TB KLAUSS
Gebäudedeklaration durch: j-c-k

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 12051.3 m²
Nettonutzfläche 8531 m²
Anzahl der Geschoße 4
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Fern- oder Nahwärme aus hocheffizienter KWK
Heizsystem Warmwasser Fern- oder Nahwärme aus hocheffizienter KWK
Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung berücksichtigt

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2019

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 29.2 kWh/m2a
Primärenergiebedarf (PEB) 97 kWh/m2a
CO2-Emissionen 12.2 kg CO2 / m2BGFa
lc-Wert 4.77 m/1
Bruttoraumhöhe 5.11 m
Kühlbedarf KB* 0.20 kWh/m³a

Kriterium Wert
Produktmanagement Stufe 1 berücksichtigt
OI3 Index (BG3, BZF) 707

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 1.00 1/h
Summe VOC 1000 µg/m³
Formaldehyd 0.08 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt