Boutiquehotel Stadthalle
© Fassade zum Innenhof im Bau

Boutiquehotel Stadthalle

Hackengasse 18, 1150 Wien

klimaaktiv Gold, Neubau

Der Altbau Boutiquehotel Stadthalle, Hackengasse 20, 1150 Wien besteht aus 4 Stockwerken mit 43 Zimmern und einem Garten im Innenhof.

Der Neubau wird mit einem getrennten neu zu errichtenden Baukörper, Hackengasse 18, 1150 Wien, bestehend aus 5 Stockwerken und einem ausgebauten Dachgeschoß, mit 38 Hotelzimmern durchgeführt. Im Neubau wird ab dem ersten Stock eine Energiebilanz gleich Null – Passivhaus- angestrebt.

Der neue Baukörper wird über ein eigenes Stiegenhaus und über ein eigenes Liftbauwerk erschlossen, der alle Stockwerke, Kellergeschoß bis Dachgeschoß, anfährt.

Es besteht eine Verbindung zwischen Bestandsobjekt und Neubau im Erdgeschoß, im 1. Stock und im Kellergeschoß. Im Erdgeschoß erfolgt die Anbindung des Altbaus an den Neubau über einen Durchgang an der Schnittstelle Rezeption, die sich noch im Altbau befindet, zum Frühstücksraum, der im Neubau entsteht.

Die Hotelzimmer befinden sich im 1. bis 5. Stockwerk und im Dachgeschoß.

Im Kellergeschoß wird, im Altbau situiert, eine neue Sanitärgruppe errichtet, die über das Stiegenhaus des Neubaus erschlossen wird.

Es entstehen dadurch folgende Kapazitätserweiterungen:

Erweiterung der Bettenkapazität von 81 auf 156 Betten.

Erweiterung des Frühstücksraumes von 50 auf 82 Sitzplätze.

Erweiterung im Gastgarten von 20 auf 36 Sitzplätze.

Allgemein

Beherbergungsbetrieb.
klimaaktiv Deklaration: 2017
klimaaktiv Punkte: 907 von 1000

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: HS Hotelbetriebs GmbH
Architekt / Planung: Pittel+Brausewetter GmbH
Haustechnik, HKL, E-Technik: TB Ing. Heiling Ges.m.b.H.

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 1511 m²
Nettonutzfläche 1301.00 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 38
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Wärmepumpe
Heizsystem Warmwasser Wärmepumpe
Art des Lüftungssystems mit Wärmerückgewinnung

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2011 oder älter

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 4.10 kWh/m³a
Primärenergiebedarf (PEB) 107.00 kWh/m²a
CO2-Emissionen 17.00 kgCO2/m²a