Attemsgasse 44/3 BT5 Haus C
© 22 Attemsgasse 44 Immo GmbH

Attemsgasse 44/3 BT5 Haus C

Attemsgasse 44 /3, 1220 Wien

klimaaktiv Gold, Planung, Neubau

Der 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt wird mit dem "Attemsgarten" um ein neues, nachhaltiges und durchgrüntes Wohnquartier reicher. In der Attemsgasse 44 entstehen bis Frühjahr 2024 drei Baukörper, die fünf bis neun Stockwerke hoch sind und sich in einer modernen Formensprache und klaren Konturen präsentieren. Insgesamt werden 238 freifinanzierte Wohneinheiten errichtet, die durch die Orientierung entlang der Nord-Südachse fast alle über viel Sonne und Parkblick verfügen. Durch das Angebot von kompakten 1- bis hin zu großzügigen 5-Zimmer-Wohnungen wird ein differenzierter Mix an freifinanzierten Wohnungen gewährleistet.

Allgemein

Mehrfamilienhaus. geplante Fertigstellung 2023
klimaaktiv Deklaration: 2022
Deklariert nach: klimaaktiv Kriterienkatalog 2017 - Neubau
klimaaktiv Punkte: 909 von 1000

Kategorie klimaaktiv Punkte
Standort 175
Energie und Versorgung 500
Baustoffe und Konstruktion 141
Komfort und Gesundheit 93

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: 22 Attemsgasse 44 Immo GmbH
Architekt / Planung: HUSS HAWLIK Architekten ZT GmbH
Bauphysik: allplan GmbH
Haustechnik, HKL, E-Technik: allplan GmbH
Bauleitung / ÖBA: ARGE AG44 /Attemsgasse 42-44 Swietelsky-Porr
Gebäudedeklaration durch: allplan GmbH

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 9315.9 m²
Nettonutzfläche 6519.37 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 103
Anzahl der Geschoße 10
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Fern- oder Nahwärme aus hocheffizienter KWK
Heizsystem Warmwasser Fern- oder Nahwärme aus hocheffizienter KWK

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 22.74 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf (PEB) 44.23 kWh/m²BGFa
CO2-Emissionen 5.3 kgCO2/m²BGFa

Kriterium Wert
Verwendung von emissionsarmen Baustoffen berücksichtigt
OI3 Index (TGH, BGF, BG1) 144

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 0.60 1/h
Formaldehyd 0.09 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt