G´mischter Block
© ©Frame9

G´mischter Block

Dampfgasse 9-11, Hasengasse 10-12, 1100 Wien

klimaaktiv Bronze, Planungsdeklaration, Neubau

Das Projekt „G’mischter Block“ ist mehr als nur ein Wohnprojekt: Moderne und ansprechende Architektur mit einem vielfältigen Nutzungskonzept und umweltfreundlicher Bauweise sowie einem innovativen Energiesystem sind das Ergebnis eines zukunftsfähigen Gebäudes.
Kurze Wege, eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr und die Kombination aus Wohnen, Arbeit, Freizeit, Kinderbetreuung und Gesundheitsversorgung schaffen so einen lebendigen Ort für ein harmonisch miteinander.

Ein innovatives Energiesystem aus einer Wärmepumpe in Kombination mit Geothermie und Betonkernaktivierung zur Kühlung kommen zum Einsatz, um wertvolle Ressourcen zu schonen und langfristig Betriebskosten niedrig zu halten. Es gibt nachrüstbare E-Ladestellen in der Tiefgarage. Auf dem Dach, der Fassade und im Hof sorgt viel Grün für ein angenehmes Mikro- und Raumklima.

Das soziale Miteinander im Haus soll durch zahlreiche Gemeinschaftsflächen am Dach, im Innenhof sowie im Innenbereich gefördert werden. Mit den (halb)öffentlichen Flächen beim Genusslokal im Erdgeschoss und den angeschlossenen Veranstaltungsräumen inkludiert das Gebäude auch die Nachbarschaft. Damit wird ein sozial, wie ökologisch nachhaltiger Impuls für das Grätzel nahe dem Hauptbahnhof geschafft.

Das Projekt überzeugte schon vor Baubeginn. Es ist Kandidat der internationalen Bauausstellung in Wien (IBA) und Vorzeigeprojekt des Stadterneuerungsprogramms WieNeu+, dessen Intention es ist, Stadtteile aufzuwerten und sie zukunfts- und klimafit zu machen - für die Lebensqualität auch nachfolgender Generationen.

Allgemein

Mehrfamilienhaus. geplante Fertigstellung 2024
klimaaktiv Deklaration: 2022
Deklariert nach: klimaaktiv Kriterienkatalog 2017 - Neubau

Beteiligte

BauherrIn / Bauträger: AVORIS azure GmbH
Architekt / Planung: t-hoch-n ZIVILTECHNIKER GmbH
Bauphysik: InPlan Ingenieure GmbH
Haustechnik, HKL, E-Technik: InPlan Ingenieure GmbH
Weitere Beteiligte: iC consulenten ZT GmbH , gmeiner haferl + partner
Gebäudedeklaration durch: Daxner & Merl GmbH

Kriterium Wert
Konditionierte Brutto-Grundfläche (BGF) 7838.41 m²
Nettonutzfläche 5643.54 m²
Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten 79
Anzahl der Geschoße 7
Bauweise Massivbau
Heizsystem Raumheizung Wärmepumpe
Heizsystem Warmwasser Wärmepumpe
Weitere Gebäudezertifikate ÖGNI Vorzertifikat

Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2015

Kriterium Wert
Heizwärmebedarf (HWB) 26.05 kWh/m²a
Primärenergiebedarf (PEB) 68.91 kWh/m²a
CO2-Emissionen 9.96 kgCO2/m²a
lc-Wert 2,9411764705882 m

Kriterium Wert
Verwendung von emissionsarmen Baustoffen berücksichtigt
OI3 Index (BG3, BZF) 515.69

Kriterium Wert
Blower Door Test (n50-Wert) 1.50 1/h
Formaldehyd 0.035 mg/m³
Energiemonitoring berücksichtigt