Gebäudedatenbank

Bundesschule Aspern

Maria Trapp Platz 5, 1220 Wien
klimaaktiv Gold. Staatspreisträger.

Auf klimaaktiv-gebaut.at

Von der Vorstellung der grünen Stadt ausgehend wird das Schulgebäude als terrassierte Grünlandschaft konzipiert. Es entsteht der begehbare Bildungshügel. Der kompakte Baukörper wird in der Tiefe durch Dachsheds mit blendfreiem Tageslicht versorgt. Durch Balkone und außenliegendem Sonnenschutz wird auch an den Fassaden Blendung verhindert und Überhitzung reduziert. Weiters ist zu seiner Belichtung im Zentrum ein Freiraum eingeschnitten: das Schulwäldchen. Dort, wo es durch Schatten im Sommer kühler ist, erfolgt auch die Luftansaugung. Eine Brunnenanlage dient der Gebäudekühlung und der Gartenbewässerung. Das Gebäude ist praktisch wärmebrückenfrei, der geringe Heizenergiebedarf wird über Wärmerückgewinnung und über Fernwärme gedeckt. Wärme und Kälte werden über Zuluft und Bauteilaktivierung eingebracht.

Allgemeines

  • Bildungsgebäude. Neubau. Fertiggestellt 2017.
  • kond.BGF: 16208 m²
  • HWB*V,NWG,RK: 4.78 kWh/m³a
  • PEB: 177.4 kWh/m²BGFa
  • CO2: 27.82 kgCO2/m²BGFa
  • klimaaktiv-Punkte: 917 von 1000

Bauherrschaft

Fachplanung

Architektur fasch&fuchs.architekten ZT-gmbh
Bauphysik EXIKON skins
Haustechnik Thermo Projekt GmbH
Bundesschule Aspern
Kurt Hörbst
Bundesschule Aspern
Kurt Hörbst
Bundesschule Aspern
Kurt Hörbst

Gebäude-Qualitäten

klimaaktiv-Punkte: 917 von 1000
  •  
    Gebäudedaten
     
     
     
    1
     
    Bundesschule Aspern
    BundeslandWien
    GebäudetypBildungsgebäude, Neubau
    fertiggestellt2017
    weitere GebäudezertifikateÖGNB Total Quality Building
     
    BauweiseMassivbau
    Anzahl der Wohn-/Nutzungseinheiten1
    Anzahl der Geschoße3
    kond. Bruttogeschoßfläche16208 m²
    Nutzfläche13800 m²
     
    Heizsystem RaumheizungFern- und Nahwärme
    Heizsystem WarmwasserFern- und Nahwärme
    Art des Lüftungssystemsmit Wärmerückgewinnung
     
     
     
  •  
    Beteiligte
     
     
     
  •  
    Planung und Ausführung
     
    120
     
    1
     
    mind. 2 Infrastruktureinrichtungen in 1.000 mJa
    LebenszykluskostenberechnungJa
    EnergiemonitoringJa
    Blower Door Test (n50-Wert)0.19 h-1
     
     
     
  •  
    Energie und Versorgung
     
    517
     
    1
     
    Energiedaten berechnet nach OIB Richtlinie 6 - 2011 oder älter
    Heizwärmebedarf (HWB*V,NWG,RK)4.78 kWh/m³a
    Kühlbedarf (KB*)0.02 kWh/m³a
    Primärenergiebedarf (PEB)177.4 kWh/m²BGFa
    CO2 Emissionen27.82 kgCO2/m²BGFa
     
     
     
  •  
    Baustoffe und Konstruktion
     
    150
     
    1
     
    HFKW-freie Dämmstoffe und MontageschäumeJa
    OI3 Index (OI3BG3,BZF)404.05
     
     
     
  •  
    Komfort und Raumluftqualität
     
    130
     
    1
     
    Raumluftmessung VOCSumme VOC ≤ 300 µg/m³
    Raumluftmessung FormaldehydFormaldehyd ≤ 0,06 mg/m³
    (Formaldehyd ≤ 0,05 ppm)
     
     
     
Gold